Freitag, 15. April 2016

SOLIDWORKS bei der Munich Composites GmbH

Die Munich Composites GmbH ist ein innovatives Unternehmen aus München mit Produktionsstätte in Ottobrunn. Sie haben ein System entwickelt, mit dem sie CFK Komponenten automatisiert fertigen können.


Munich Composites fertigt professionelle Hockeyschläger „Made in Germany“.



Viele Carbon-Produkte werden heute auf Grund der umfangreichen Handarbeit, die beim klassischen Herstellungsprozess anfällt, in Billiglohnländern hergestellt. Munich Composites, eine junge Münchner Firma, holt nun Arbeitsplätze nach Deutschland zurück – deren Produkte sind auf Grund automatisierter Prozesse mit gleichbleibend hoher Qualität wettbewerbsfähig. Christoph Schranz, Entwicklungsingenieur, und Martin Stoppel, der kaufmännische Leiter, gaben uns am Beispiel eines Hockeyschlägers einen Einblick in die Herstellung.

Dienstag, 5. April 2016

SOLIDWORKS 2016 Video Tutorial: Gewinde schneiden in SOLIDWORKS

In diesem deutschen SOLIDWORKS Video Tutorial zeigen Ihnen die MB CAD Supporter, wie Sie mit SOLIDWORKS 2016 Gewinde auf zylindrischen Flächen erstellen können. Wussten Sie schon, dass Sie im SOLIDWORKS Feature „Gewinde“ die Startposition des Gewindes definieren, ein Offset bestimmen und die Endbedingungen setzten können?
Sehen Sie selbst:


Um ein Gewinde in SOLIDWORKS 2016 zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor: